more products


Image of UND DER NAME DES STERNS HEISST DEMUT Image of DER JUNGE LEBT IM BRUNNEN Image of SAMSAS TRAUM Poster "Peingebreck" Image of ANGEBOT: 5 EUR REDUZIERT - VINYL TOTAL!
  • Image of WEENA MORLOCH VINYL: "AMOK" LP
  • Image of WEENA MORLOCH VINYL: "AMOK" LP
  • Image of WEENA MORLOCH VINYL: "AMOK" LP
  • Image of WEENA MORLOCH VINYL: "AMOK" LP

WEENA MORLOCH VINYL: "AMOK" LP

19.99


STRENG LIMITIERTE SAMMLER-VINLY-EDITION DES GLEICHNAMIGEN ALBUMS.

Vinyl:
- transparente, 180g schwere 12"-Schallplatte
- spezielles Vinyl-Mastering
- deutsche Pressung!
- mit dem sensationellen Original-Artwork von Matthias Bäuerle (Season Zero)
- mehrfarbig bedruckte Innenhülle inklusive aller Texte

Poster:
- drei Poster
- Vorderseiten: Grafiken aus dem "Amok"-Album
- Rückseiten: drei der neun Teile eines überformatigen Sammel-Posters
- Format jeweils 30,5 cm x 30,5 cm
- passend für Vinyl-Bilderrahmen
- edler Kunstdruck auf hochwertigem 170g Bilderdruckpapier

Postkarte:
- mit einem Foto von Alexander Kaschte aus der "Amok"-Zombie-Serie
- gedruckt auf festem Chromokarton
- Vorderseite mit vollflächigem UV-Lack veredelt
- Format DIN A6
- von Alexander Kaschte handnummeriert und signiert

Limitierung:
- streng limitiert auf 500 Exemplare weltweit

ORIGINAL INFOTEXT ZUM ALBUM AUS 2011:

Alexander Kaschte hat viele Gesichter - mit seiner Band SAMSAS TRAUM treibt er seit Jahren in der internationalen Gothic- und Metal-Unterwelt sein Unwesen. War sein Death Industrial-Projekt bisher für schaurig-nervenzerfetzende Krach-Eskapaden berüchtigt, überraschen uns WEENA MORLOCH nun mit einem kompletten Album voller "normaler", aber nicht minder verrückter Musik - ganz im Stile des legendären Tanzflächen-Killers "Kugel im Gesicht" ballert uns Kaschte mit "Amok" elf Mörder-Tracks um die Ohren, die es in sich haben.

Jagen dem gepeinigten Zuhörer "Wenn ich einmal groß bin" und das hypnotische "Ein Lied, Dich zu töten" noch eine Gänsehaut nach der anderen über den Rücken, wird es niemanden geben, der zu "Die Nacht der stumpfen Messer", der Club-Hymne "Herz und Faust", dem treibenden "Kaputt!", zu "Alarm" oder dem charmanten "Disko-Vampir" in Totenstarre verweilen und NICHT das Tanzbein schwingen möchte. Zacking marschierende Digital-Gitarren verbünden sich mit pulsierender Elektronik, wabernde EBM-Bässe gehen unheilige Allianzen mit schneidigen Industrial-Elementen ein und kollaborieren mit einer mörderischen Bassdrum, die gnadenlos blutige Wunden in die Ohren der Zuhörer schlitzt.

WEENA MORLOCH sind pure Musik-Kamikaze - und das spiegelt sich auch in den Texten dieser sonderbaren Combo wieder: Es geht um ertrinkende Mädchen, um die RAF, um den Castor-Transport, um Frauen im zweiten Weltkrieg, um bücherverbrennende Kinder und Sex auf der Disko-Toilette.

Niemand anderes versteht das Spiel mit dem Wahnsinn, mit politischen Realitäten und Gesellschaftskritik so gut wie Alexander Kaschte. Die CD wird mit einem aufwändig und äußerst morbid gestalteten Artwork ausgeliefert, die Bildbearbeitungen von Matthias Bäuerle zeigen Alexander Kaschte als bluttriefenden Zombie, der direkt aus einem Lucio-Fulci-Film stammen könnte - solche Bilder hat man vom Beauty-Boy Kaschte noch nie zu sehen bekommen! Leiht Eure Ohren WEENA MORLOCH - ob Eure Ohren dabei allerdings an Euren nichtswürdigen Schädeln bleiben, können wir nicht garantieren!